Eierlikör-Macarons | Ei, Ei, Ei, Macaron

Dieser Beitrag enthält Werbung*

Direkt zum Rezept

Bald ist Ostern, es ist also höchste Zeit, dass ein Osterrezept auf den Blog kommt. Und weil gestern der „Jour du Macaron“, der Tag des Macarons, war, gibt es heute österliche Macarons, und zwar Eierlikör-Macarons!

Der Osterlikör schlechthin

Irgendwie gehört Eierlikör ja zu Ostern dazu, oder? Ich muss gestehen, dass ich lange, also viel zu lange, nicht auf dem Schirm hatte, wiiiiie lecker Eierlikör ist. Mittlerweile weiß ich es, und Eierlikör-Trüffel gehören zu meinen absoluten Lieblingspralinen (z.B. meine Eierlikör-Kirsch-Trüffel!). Oder der Kuchen mit Eierlikör und Erdbeeren, boah, ich sage euch, der ist wirklich ein Knaller!

Aber heute kommt der Eierlikör in Mandelbaiser. In feine, französische Macarons. Aber das ist noch nicht alles: um die Eierlikör-Macarons herum kommt weiße Schokolade. Das habe ich mir in der Patisserie einer Kaufhauskette aus Stuttgart abgeschaut, die das mit dunkler Schokolade und Schokoladen-Macarons macht. Einer wirklich sehr gute Idee, das ist wirklich sehr lecker!

Weiße Schokolade und Eierlikör ist für mich ein „Perfect Match“, ein Traumpaar. Außerdem bin ich mehr der Typ weisse Schokolade statt Zartbitter. Vollmilch liebe ich auch, aber das passte für mich nicht zum Eierlikör. Also habe ich die fertigen Macarons noch in einen großen Topf weiße Schokolade getunkt und das hat sie noch besser gemacht. Und weil sie so gut sind, kommt hier das Rezept:

Rezept für Eierlikör-Macarons, zartes Mandelbaiser gefüllt mit Eierlikör-Trüffel und umhüllt von weißer Schokolade, mit Goldelse Likör / Advocaat macaron covered in white chocolate [wienerbroed.com]
Rezept für Eierlikör-Macarons, zartes Mandelbaiser gefüllt mit Eierlikör-Trüffel und umhüllt von weißer Schokolade, mit Goldelse Likör / Advocaat macaron covered in white chocolate [wienerbroed.com]

Eierlikör-Macarons

Zartes Mandelbaiser gefüllt mit Eierlikör-Trüffel und umhüllt von weißer Schokolade
Vorbereitungszeit40 Min.
Backzeit20 Min.
Kühlzeit2 Stdn. 30 Min.
Gesamtzeit3 Stdn. 30 Min.
Gericht Macarons
Portionen 20 Macarons

Equipment

  • Multizerkleinerer
  • Sieb
  • große Rührschüssel
  • Küchenmaschine mit Schneebesen-Aufsatz
  • kleiner Topf
  • 2 Spritzbeutel mit 1 großer und 1 kleinen Lochtülle
  • 2 Backbleche mit Backpapier
  • evtl. Macaronschablone (dazu einfach mit einem Schnapsglas viele Kreise auf ein Backblech-großes Blatt Papier zeichnen)
  • Schneebesen
  • Wasserbad
  • Pralinengabel
  • Brett mit Backpapier belegt
  • Kühlschrank
  • Ofen: 170°C Umluft

Zutaten
  

Macaron-Schalen

  • 150 g Mandeln blanchiert & gemahlen
  • 150 g Puderzucker
  • 110 g Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 37 ml Wasser
  • etwas gelbe Speisefarbe Pastenfarbe
  • etwas orange Speisenfarbe Pastenfarbe

Füllung

  • 80 ml Eierlikör z.B. Goldelse
  • 40 ml Sahne
  • 250 g weiße Kuvertüre gehackt oder Callets
  • 25 g Butter

Hülle

  • 400 g weiße Kuvertüre gehackt oder Callets

Anleitungen
 

Macaron-Schalen

  • Die Mandeln mit dem Puderzucker im Multizerkleinerer mahlen und gut durchmischen.
  • Die Mischung in die große Rührschüssel sieben, evtl. im Sieb verbleibende große Stücke nochmals mahlen, bis sie fein genug sind.
  • Die Hälfte des Eiweißes (55 g) unter diese Mischung mischen, bis eine zähflüssige Masse entstanden ist.
  • Das restliche Eiweiß in die Schüssel der Küchenmaschine geben, diese aber noch nicht anschlalten.
  • Den Zucker und das Wasser im kleinen Topf aufkochen, die Temperatur mit einem Zuckerthermometer beachten.
  • Sobald die Temperatur 114°C erreicht hat, die Küchenmaschine auf höchster Stufe anstellen.
  • Bei 118°C den Topf vom Herd nehmen und den entstandenen Sirup bei laufender Maschine ebenfalls in die Schüssel der Küchenmaschine geben.
  • Die Masse so lange weiterschlagen, bis die Masse auf ca. 50°C abgekühlt ist.
  • Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Nun die Speisefarbe dazugeben, bis ein die Farbe von Eierlikör erreicht ist.
  • Die Macaron-Masse in den Spritzbeutel mit der großen Rundtülle geben.
  • Die Backbleche mit Backpapier belegen, ggf. die Macaronschablone unter das Backpapier legen.
  • Nun gleichmäßige, flache Tupfen mit Ø ca. 4-5 cm versetzt auf die Backbleche spritzen.
  • Jedes Blech für 10 Minuten backen, nach 5 Minuten einmal wenden (hintere Kante nach vorne).
  • Die Schalen auf dem Blechen kurz auskühlen lassen.

Füllung

  • Den Eierlikör mit der Sahne aufkochen.
  • Die Mischung über die gehackte Kuvertüre gießen und so lange mit einem Schneebesen rühren, bis alles vermischt ist.
  • Zuletzt die Butter unterrühren, bis auch die komplett untergemsciht ist.
  • Die Ganache in den Spritzbeutel mit der kleinen Rundtülle geben lassen und so lange abkühlen lassen, bis die Masse beim Spritzen nicht mehr zerläuft.

Macarons zusammensetzen

  • Die Macaronschalen zu gleichen Paaren sortieren.
  • Die glatte Seite der Schalen ganz vorsichtig etwas eindrücken.
  • Auf diese Seite einer der Schalen aus den Paaren soviel Füllung spritzen, dass sie beim Zusammendrücken eine Dicke von etwa 2-3 mm ergibt.
  • Die zweite Schale it der glatten Seite vorsichtig daraufsetzen.
  • Sobald alle Macarons zusammengesetzt sind, diese für min. 2 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Schokoladenüberzug

  • Etwa 20 Minuten vor dem Ende der Kühlzeit die weiße Kuvertüre für den Überzug in einem Wasserbad temperieren:
    Dazu die gehackte Kuvertüre erst auf ca. 45 °C erwärmen, dann auf 20°C abkühlen lassen und dann wieder auf ca. 30°C erwärmen.
  • Auf dieser Temperatur halten und dann nacheinander die gekühlten Macarons mithilfe einer Pralinengabel so in die Kuvertüre tunken, dass sie komplett von Kuvertüre umschlossen sind.
  • Die überschüssige Kuvertüre vorsichtig abschütteln und die Macarons dann zum Aushärten auf einem Brett mit Backpapier ablegen.
  • Die Kuvertüre aushärten lassen, fertig!

Notizen

Die Macarons schmecken am allerbesten, wenn sie eine Nacht im Kühlschrank verbracht haben, bevor sie in Kuvertüre getunkt werden.
Keyword Alkohol, Baiser, Eierlikör, Ganache, italienische Meringue, Meringue, Schokolade, Weiße Schokolade
Du hast das Rezept ausprobiert?Poste es doch auf Instagram und verlinke mich @wienerbroedblog oder tagge mich mit #rezeptvonwienerbroed!
Rezept für Eierlikör-Macarons, zartes Mandelbaiser gefüllt mit Eierlikör-Trüffel und umhüllt von weißer Schokolade, mit Goldelse Likör / Advocaat macaron covered in white chocolate [wienerbroed.com]

Eierlikör-Macarons mit Goldelse

Auf den Fotos habt ihr es vielleicht schon gesehen: ich habe Goldelse Likör für die Macarons benutzt. Goldelse ist eine kleine Manufaktur aus Stuttgart, Yvonne zaubert dort den leckersten Eierlikör, den ich je getrunken habe. Der ist so cremig, dass man ihn fast besser löffeln kann (am besten mit einem grooooßen Löffel!).

Die Cremigkeit ist übrigens der Grund, warum Goldelse streng genommen gar kein Eierlikör ist, sondern ein Likör mit Ei. Weil Sahne drin ist, die eben für die Cremigkeit sorgt. Wie auch immer man das in der Flasche bezeichnet, es sind nur die besten Zutaten drin: echte Bourbon Vanille und Eier aus der Region, man könnte fast sagen vom Stuttgarter Stadtrand.

Wenn ihr mehr Infos zum Likör und zur Manufaktur haben möchtet, schaut mal bei Yvonne auf der Webseite vorbei. Und wenn ihr auf Instagram seid, schaut mal auf mein Profil, ich darf 3 Flaschen dieses hammerleckeren Likörs verlosen!

Rezept für Eierlikör-Macarons, zartes Mandelbaiser gefüllt mit Eierlikör-Trüffel und umhüllt von weißer Schokolade, mit Goldelse Likör / Advocaat macaron covered in white chocolate [wienerbroed.com]

Countdown bis Ostern & #WDSD2021

Auf Instagram zeige ich euch in den nächsten Tagen auch noch ein paar Oster-Rezepte. Denn heute sind es noch genau zwei Wochen bis Ostersonntag. Höchste Zeit also, sich mit der Osterbäckerei zu beschäftigen. Meine bisherigen Rezepte findest du schon *hier*.

Ach, bevor ich mich jetzt hier einkuschle bei dem Mistwetter draußen, hab ich da noch ein Thema für euch: heute ist der 21.3., das ist der World Down Syndrome Day, der internationale Trisomie 21-Tag. Vergangenes Jahr habe ich euch da ein Post zu gemacht, das Thema ist immer noch aktuell. Also klickt mal rüber!

Ich werde das Einkuscheln also auch dafür nutzen, mal auf Instagram zu schauen, was meine Freundin Anna (ihr findet sie dort unter @annamendel.official) oder auch Katharina von Sonea Sonnenschein zum #WDSD2021 schreiben und posten. Und ja, auch das kann man gut mit einem Eierlikör-Macaron. Oder wie ich mit einem Gläschen Eierlikör, weil die Macarons schon alle aufgegessen sind. Tut’s mir doch gleich und informiert euch. Auf jeden Fall wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Katharina von Wienerbrød - dem Blog für Backen mit einer Prise Skandinavien

*Werbung: Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung für Goldelse Likör mit Ei.

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Rezept für Eierlikör-Macarons, zartes Mandelbaiser gefüllt mit Eierlikör-Trüffel und umhüllt von weißer Schokolade, mit Goldelse Likör / Advocaat macaron covered in white chocolate [wienerbroed.com]