Zimtschnecken-Pancakes – Rezept für kleine, flache Zimtschnecken

Tadaa, ich präsentiere: Das erste Rezept nach der unbeabsichtigten Sommerpause. 3 Wochen gab es nix Neues auf dem Blog und auf Insta quasi nur Meer. Und eine Ankündigung! Denn ab morgen steigt auf Insta die große #Skandiwoche gemeinsam mit anderen Nordliebhaber*innen. Aber jetzt geht’s erst einmal um Zimtschnecken-Pancakes.

Perfekte Urlaubs-Schnecken

Das sind nämlich Zimtschnecken, die man auch prima im Urlaub machen kann, denn man benötigt nicht mal einen Backofen. Eine Pfanne reicht! Dazu zwei Schüssel, ein Gefrierbeutel und einen Schneebesen, mehr braucht es nicht. Vielleicht noch ein Pfannenwender. Mehr nicht.

Damit ist das Rezept absolut Ferienhaus- oder Camping-tauglich. Es braucht keine besonderen Zutaten, kein Elektrogerät oder sonstwas. Und trotzdem gibt es echten Zimtschnecken-Geschmack und echtes Zimtschnecken-Aussehen.

Und dann muss weder darauf gewartet werden, dass der Teig geht, noch muss etwas ausgerollt oder aufgerollt werden. Der Schnecken-Look wird nömlich mit einen kleinen Trick aufgespritzt. Im Rezept erkläre ich es, hier kommt’s schon:

Zimtschnecken-Pancakes

Rezept für kleine, flache Zimtschnecken, Pancakes mit Zimtschnecken-Geschmack und Zimtschnecken-Aussehen, ganz einfach und ohne aufwändige Zubereitung
Gericht Pancakes, Waffeln & Pancakes
Keyword Pancake, Pfannkuchen, Zimt-Zucker, Zimtschnecken, Zimtschneckisiert
Zubereitungszeit 5 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Ruhezeit 10 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 12 Pancakes

Equipment

  • große Rührschüssel
  • 2 kleine Schüsselchen
  • Schneebesen
  • Löffel
  • Kuchengabel
  • kleiner Spritzbeutel (oder Gefrierbeutel)
  • beschichtete Pfanne
  • Pfannenwender
  • Kuchengitter
  • Küchenrolle o.ä.

Zutaten

Teig:

  • 200 ml Milch
  • 2 Eier L
  • 250 g Mehl Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 35 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 ml Öl neutral

Füllung

  • 40 g Butter Raumtemperatur
  • 40 g Brun Farin oder brauner Zucker
  • 2 TL Zimt gemahlen

Anleitungen

  • In der großen Schüssel mit einem Schneebesen die Milch mit den Eiern verquirlen, bis eine einheitliche Masse vermischen.
  • In einer kleinen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz vermischen.
  • Die Mehlmischung zur Milch-Ei-Mischung geben und durchmischen.
  • Zuletzt das Öl untermischen und dann den Teig für ca. 10 Minuten stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung mit einer Kuchengabel in einer kleinen Schüssel vermischen und dann in einen kleinen Spritzbeutel füllen.
  • Die Pfanne mit wenig bis gar keinem Öl auf mittlere Hitze erhitzen.
  • Vom Teig dreimal ca. 2 EL in die Pfanne geben und ggf. zu einem Kreis ausstreichen.
  • Sobald der Teig auf der Unterseite schon etwas ausgebacken ist, auf die Oberseite die Füllung als Spirale aufspritzen.
  • Sobald der Teig Blasen wirft, die Pancakes mit einem Pfannenwender umdrehen und nochmal kurz ausbacken.
  • Die Pancakes dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen (Achtung, der Zucker in den Spiralen ist sehr, sehr heiß – Verbrennungsgefahr!).
  • Nach jedem Bratdurchgang die Pfanne kurz mit einem Küchentuch o.ä. auswischen, damit der geschmolzene Zucker nicht verbrennt und die weiteren Pancakes ungenießbar macht.
  • Solange Pancakes mit Spiralen ausbacken bis der Teig aufgebraucht ist, fertig!

Notizen

ACHTUNG Verbrennungsgefahr: Die Pancakes nicht direkt aus der Pfanne essen! Der Zucker in den Spiralen ist geschmolzen und sehr heiß!

Das sind jedenfalls meine flachsten Zimtschnecken ever 😉 Und superschnell gehen sie auch, aber wenn man eine richtig gerollte Schnecken vor sich haben möchte, sind weiterhin die Zimtschnecken-Scones meine allerschnellsten Schnecken.

#Skandiwoche

Das Rezept für die Zimtschnecken-Pancakes passt übrigens hervorragend zur kommenden Themenwoche zu Skandinavien. Gemeinsam mit den Podcaster*innen, Blogger*innen, Instagrammer*innen und Nordliebhaber*innen nordundnördlicher, Laeget, Hejsson Magazin, Zimtschnecke_1980, Blickrichtung Norden, Einfach Schweden, Linava Dönsel, L’Abroad und Liebe.Lykke.Lakritz nehme ich euch auf eine virtuelle Skandinavienreise mit.

Wenn ihr schon mal spicken wollt, das sind die Themen:

© Linava.de / Anne Breitenbach

Ich freue mich schon riesig auf die Woche und weiß noch so gar nicht, was ich überhaupt alles posten werden.

Was ich aber schon weiß, es wird sicherlich Zimtschnecken geben, nicht nur bei mir. Auf jeden Fall auch bei nordundnördlicher, denn in der nächsten Folge bin ich zu Gast! Am 3.10. hört ihr Annka, Kathi und mich überall, wo es Podcasts gibt. Und schaut unbedingt auf deren Instagram-Kanal vorbei, denn da wird es ein Gewinnspiel geben!

So, genug für den Einstieg nach der Sommerpause. Jetzt gibt es zum Frühstück erst einmal einen ordentlichen Zimtschnecken-Pamcake-Turm! Euch einen wunderschönen Sonntag, wir sehen uns doch morgen bei der ‚Skandiwoche, oder?!?

Katharina von Wienerbrød - dem Blog für Backen mit einer Prise Skandinavien
Werbung
Zimtschnecken-Pancakes, Rezept für kleine, flache Zimtschnecken, Pancakes mit Zimtschnecken-Geschmack und Zimtschnecken-Aussehen, einfache und schnelle Zubereitung / Cinnamon bun pancakes [wienerbroed.com]