{Möhren-Schoko-Cupcake} Haddu Möhrchen???

Zack, gerade war doch erst Weihnachten, und nu‘ ist schon wieder Ostern. Dass ging aber auch schnell dieses Jahr… Aber ich will mich ja nicht beschweren, denn mit Ostern stand bei uns auch der erste Urlaub dieses Jahr an, und insofern konnte es eigentlich gar nicht schnell genug gehen 😉Easter cupcake with icing carrotWir sind dieses Jahr mit Freunden nach Dänemark gefahren, und nachdem heute morgen schon Osterhasen (siehe oben, die Anleitung gibt’s hier) gesucht und gefunden wurden, stand ich mit der Tochter unserer Freunde in der Küche, um eine kleine Osterköstlichkeit zu zaubern. Und was passte da besser, als als der Möhren-Cupcake, der gerade auf sämtlichen Pinterest-Boards zu finden ist.

Möhren-Schoko-Cupcakes, saftige Schokoladen-Cupcakes mit einer Möhre aus Buttercreme, perfektes Rezept für Ostern / Carrot chocolate cupcakes, juicy chocolate cupcake with a buttercream carrot, perfect for Easter [wienerbroed.com]

Die Idee kam schon mal prima an, und um nicht ewig in der Küche zu stehen, habe ich das Original-Rezept von Wilton etwas abgeändert. Als Basis habe ich wunderbar saftige Schokomuffins genommen, die ich vor einer Weile bei Dani Klein vom Klitzekleinenblog gesehen habe. Das Frosting für die Möhre ist schnell gemacht, und das Schokofrosting für obendrauf haben wir einfach weggelassen. Die Cupcakes sind schokoladig genug! So geht’s:

Schoko-Möhren-Cupcakes

Saftige Schokoladen-Cupcakes, in den ein Möhrchen aus Buttercreme steckt. Nicht nur zu Ostern ein Hingucker.

Teig:

  • 75 g Butter
  • 1/4 TL Vanillepaste
  • 250 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Kakao
  • 220 g Zucker
  • 1 verquirltes Ei
  • 250 ml Milch

Buttercreme:

  • 50 g Butter (Raumtemperatur)
  • 120 g Puderzucker
  • 1/2 EL Milch
  • orange Lebensmittelfarbe
  • grüne Lebensmittelfarbe

Außerdem:

  • Kleiner Topf, Handmixer mit Schneebesen-Aufsatz, 2 Rührschüssel, 3 kleine Schüsseln, Gabel, Backspatel, Muffinförmchen, kleines Messer, großer Spritzbeutel mit Rundtülle, kleiner Spritzbeutel mit Blatt- oder schräger Tülle.

Ofen:

  • 175°C Ober-/Unterhitze
  1. Den Backofen vorheizen.

  2. Butter auf niedriger Hitze schmelzen und Vanille-Paste untermischen.

  3. Trockene Zutaten in die große Rührschüssel geben (Kakao evtl. sieben, damit keinen Klümpchen entstehen) und mischen.

  4. In einer kleinen Schüssel Ei und Milch verquirlen.

  5. Butter-Schokolade-Mischung und Ei-Milch-Mischung abwechselnd zu den trockenen Zutaten geben und alles gut miteinander zu einem gleichmäßigen Teig vermischen.

  6. Teig auf die Muffin-Förmchen verteilen und diese in den Backofen geben und für 30 Minuten backen.

  7. Bei Backende die Stäbchenprobe machen und Teiglinge dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

  8. In der Zwischenzeit die Buttercreme vorbereiten, dafür die Butter mit dem Handmixer so lange schlagen, bis die Butter fluffig und hellgelb bis weiß ist.

  9. Nach und nach den Puderzucker dazugeben und gut untermischen. Immer auch die Buttercreme vom Schüsselrand mitnehmen.

  10. Zuletzt die Milch untermischen.

  11. Von der entstandenen Buttercreme 1 EL abnehmen und in einer kleinen Schüssel mit der grünen Lebensmittelfarbe einfärben.

  12. Die restliche Buttercreme in orange einfärben.

  13. Nun aus der Mitte der Teiglinge ein konusformiges Loch ausschneiden, ca. 3-4 cm tief (bis ca. 1 cm über dem Boden der Teiglinge).

  14. Mit einem Spritzbeutel mit Rundtülle dann die orange Buttercreme in das Loch spritzen und etwas über die Oberkante des Lochs hinaus, sodass es wie eine Möhre in der Erde aussieht.

  15. Mit dem kleinen Spritzbeutel dann zuletzt noch das grüne Kraut oben auf die Möhre spritzen, fertig!

Das Gruzbndrezept für die Schokomuffins stammt von Dani Klein vom Blog „Klitzeklein

Möhren-Schoko-Cupcakes, saftige Schokoladen-Cupcakes mit einer Möhre aus Buttercreme, perfektes Rezept für Ostern / Carrot chocolate cupcakes, juicy chocolate cupcake with a buttercream carrot, perfect for Easter [wienerbroed.com]

Abegesehen davon, dass so ein Möhrencupcake prima zu Ostern passt und auch noch cool aussieht, schmeckt die Kombination aus schokoladigen Cupcakes mit dem Frosting in der Mitte riiiiichtig lecker. Mhm….

In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein schönes Restostern! Wir werden uns heute die Möhren-Cupcakes schmecken lassen, bevor es morgen eine leckerschmecker Rüblitorte gibt. Hach, was geht es uns gerade gut… Euch hoffentlich auch!

Möhren-Schoko-Cupcakes, saftige Schokoladen-Cupcakes mit einer Möhre aus Buttercreme, perfektes Rezept für Ostern / Carrot chocolate cupcakes, juicy chocolate cupcake with a buttercream carrot, perfect for Easter [wienerbroed.com]