Blåbärspaj – Blaue Midsommar-Nächte

Kennt ihr die blaue Stunde? Diese kurze Zeit beim Sonnenuntergang, in der alles geheimnisvoll in blaues Licht getaucht ist? Das ist doch irgendwie magisch, oder? Passend zur blauen Stunde gibt es heute einen blauen Kuchen. Also quasi, denn es gibt Blåbärspaj.

Blaues Licht

Aber erst einmal zurück zur blauen Stunde. Warum das Licht in dieser Zeit zu Sonnenuntergang so ist, hat mit Physik zu tun, damit werde ich euch heute in Ruhe lassen (Aber ihr könnt es gerne bei Wikipedia nachlesen!). Es ist auch nicht wirkliche eine Stunde, denn selbst jetzt, zu Midsommar, ist es zumindest bei uns etwas weniger als eine Stunde. Aber je weiter nördlich man ist, desto länger ist die blaue Stunde, am Nordpol sogar mehrere Tage lang.

An Midsommar ist die Zeit jedenfalls am längsten, ein Fakt, der zur Magie der Nächste um die Sommersonnwende beiträgt. Denn es sind magische Nächte, rund um den 21. Juni, überall auf der Nordhalbkugel, vor Allem aber in den nördliche Ländern. In St. Petersburg gibt es die weißen Nächte, in Dänemark und Norwegen St. Hans und Finnland Juhannus. Und in Schweden das wohl bekannteste Fest zur Sonnwende, spätestens seit Ikea es jedes Jahr groß feiert: Midsommar.

Einig sind allen Festen, dass es große Feste draußen gibt, dass man sich mit Familie und Freunden trifft, oft gibt es ein Feuer, immer aber viel Essen und jede Menge (auch alkoholischer) Getränke.

Ob es dieses Jahr überall die großen Feiern gibt, sei wegen Corona mal dahingestellt. Das wird der Magie der Nächte aber sicherlich kein Abbruch tun. Essen und Trinken wird es dann eben in kleinerem Rahmen geben. Perfekt dafür ist das heutige Rezept, der schwedische Blåbärspaj, also Blaubeerkuchen. Ich habe heute eine ganz einfache Variante, die eher ein Krumple denn ein richtiger Pie ist, denn es gibt keinen Boden. Dafür ist der Paj wirklich schnell gemacht und kommt nach 20 Minuten auch schon wieder aus dem Ofen.

Also das perfekte Rezept, wenn die Vorbereitungen für die magische aller skandinavischen Sommernächte doch stressig sein sollten, oder man sich kurzfristig dazu entschließt, doch Midsommar feiern zu wollen. Aber natürlich schmeckt der Paj das ganze Jahr über (geht nämlich auch mit TK-Blaubeeren!), speichert euch also das Rezept, hier kommt es schon:

Rezept für Blåbärspaj, kleine einfache, schwedische Blaubeerkuchen, ohne Boden dafür mit vielen Streuseln, als kleine Portionen oder als großer Kuchen / Blåbärspaj, Swedish blueberry cake with streusel [wienerbroed.com]
Rezept für Blåbärspaj, kleine einfache, schwedische Blaubeerkuchen, ohne Boden dafür mit vielen Streuseln, als kleine Portionen oder als großer Kuchen / Blåbärspaj, Swedish blueberry cake with streusel [wienerbroed.com]

Blåbärspaj

Rezept für einfache, schwedische Blaubeerkuchen, ohne Boden dafür mit vielen Streuseln, schmeckt lecker mit Sahne, Vanilleeis oder Schwedenmilch.
Vorbereitungszeit10 Min.
Backzeit20 Min.
Gesamtzeit30 Min.
Gericht Kuchen, Pie
Land & Region Schweden, Skandinavien
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • 6 kleine Auflauf-Schälchen, gebuttert
  • kleine Schüssel
  • Löffel
  • Ofen: 225°C Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Füllung

  • 400 g Blaubeeren frisch oder TK
  • 50 g Puderzucker
  • 1,5 EL Kartoffelmehl

Streusel

  • 60 g Puderzucker
  • 60 g Haferflocken zart oder grob gemahlen (z.B. für Poridge)
  • 200 g Mehl Type 405
  • 125 g Butter kühlchrankkalt

Anleitungen
 

  • Ofen vorheizen.
  • Die Blaubeeren gleichmäßig auf die Auflaufförmchen verteilen.
  • Puderzucker und Kartoffelmehl in der kleinen Schüssel mischen und auf die Blaubeeren verteilen.
  • Alle Zutaten der Streusel bis auf die Butter in der kleinen Schüssel mischen.
  • Die Butter dazugeben und mit der Hand mit den anderen Zutaten verkneten, dabei sollten Krümel, also Streusel, entstehen. (Im Zweifelsfall noch Mehl oder Haferflocken dazugeben.)
  • Die Streusel auf die Beeren verteilen.
  • Für ca. 20 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind.
  • Abkühlen lassen, fertig!

Notizen

Statt in kleinen Auflaufformen kann auch ein großer Blåbärspaj in einer großen Form gebacken werden, dafür eine Pie-Form (oder Tarteform, bei der der Boden nicht herausgenommen werden kann)  mit Ø 20 cm nehmen.
Keyword Beeren, Blaubeer-Rezept, Blaubeeren, Crumble, einfaches Rezept, Midsommar, Midsommar.Rezept, Ratz-Fatz-Rezept, schwedisches Rezept, Sommer-Rezept, Streusel, Streusel-Rezept
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @wienerbroedblog oder tagge mich mit #rezeptvonwienerbroed!

Ich finde, der Blåbärspaj passt perfekt zur blauen Stunde am Midsommar. Stellt euch doch nur mal vor: ein perfekter Sommertag, ihr seid im Meer schwimmen gewesen, habt im Wäldchen neben eurem roten Schwedenhäuschen Blaubeeren gepflückt, habt schon Hering mit neuen Kartoffeln gegessen, seid um die Majstang getanzt und jetzt in der Dämmerung gibt es als Dessert eine Portion der leckeren Blaubeeren mit Streuseln. Vielleicht noch ein Klecks Schwedenmilch oder Sahne drauf, perfekt!

Ich habe mir fest vorgenommen, so einen Abend zu verleben. Ich war nämlich noch nie an Midsommar in Schweden. Die weißen Nächte in St. Petersburg habe ich schon erlebt, am 21. Juni hat mein Studium damals in Kopenhagen geendet und ich habe den Tag in der Stadt erlebt, als die Schüler ihren Abschluss gefeiert haben. Aber Midsommar fehlt mir noch.

Seit letzten Jahr träume ich ja eh von einem Sommer in einem kleinen Häuschen in den Stockholmer Schären, ich hätte nichts dagegen, diesen Sommer mit einem Midsommarfest zu beginnen. Ach, davon könnte ich jetzt ewig schwärmen!

Jetzt hoffe ich erst einmal, dass es nächste Woche bei uns schön genug ist und wir nicht bei Regen zuhause sitzen müssen wie heute. Dann gibt es vielleicht noch ein kleines Familien-Midsommar im Garten. Vielleicht mit Blåbärspaj, der geht ja schließlich ratzfatz! Oder was wäre euer Vorschlag?

Katharina von Wienerbrød - dem Blog für Backen mit einer Prise Skandinavien

P.s.: Die Fotos für diesen Post sind übrigens während der blauen Stunde entstanden… das war aber eher dem Umstand geschuldet, dass da die zwei kleinen Blaubeer-Räuber im Hause Wienerbrød im Bett waren und nichts mehr vom Set rauben konnten!