{Scones} Englisch für die Kaffeetafel

Kennt ihr das? Man hat sich was ausgesucht, was in den heimischen Backofen kommen soll, und dann schaut man sich mal hier und da und dann wirft man alles wieder über den Haufen. So ist’s heute auch im Hause Wienerbrød. Denn eigentlich stand eine Runde Cookies auf dem Plan, und dann stolperte ich auf Facebook über die Schoko-Scones der Küchenchaotin. Und dann fiel mir ein, dass vor einer Weile ein easypeasy Scone-Rezept beim Tastesheriff Claretti gesehen hatte, das ich mal machen wollte… Und das war’s dann mit den Cookies. Lieber Scones.

Scones, klassisches, britisches Gebäck zur Teatime, einfaches und schnelles Rezept / Scones, classic British pastry for teatime, easy and quick recipe [wienerbroed.com]

Und was soll ich sagen, es war eine gute Entscheidung. Die Scones waren genau das richtige heute. Ratzfatz gemacht, nachdem ich meiner Mam heute beim Umzug geholfen hatte, und genau warm auf dem Teller, als Mr. L. aus dem leider gar nicht frühlingshaften Garten kam (brrr, wer hat den dem Frühling Pause erteilt???).

Einfach und schnell zur Teatime

Clara hat auch wirklich Wort gehalten, dass sie einfach zu machen sind. Man braucht keine Küchenmaschine und keinen Handmixer. Genau genommen reichen zwei Schüsseln und ein Löffel.

Das gleiche gilt für die Zutaten: es ist nichts dabei, was irgendwie ausgefallen ist, eigentlich sind es Sachen, die in vielen Haushalten eh schon vorhanden sind. Die Scones sind also auch perfekt für kurzfristig angesagten Besuch zur Kaffeezeit. Also los geht’s, hier kommt das Rezept, ein klitzekleines Bisschen abgewandelt:

Scones

Fluffige, saftige Scones wie aus Großbritannien, perfekt zur Teatime
Gericht Gebäck, Scones
Land & Region England, Großbritannien
Keyword einfaches Rezept, naturjoghurt, Ratz-Fatz-Rezept, scones
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 8 Scones

Equipment

  • 2 kleine Schüsselchen
  • Kuchengabel oder kleiner Schneebesen
  • große Rührschüssel
  • Holzlöffel
  • Backblech mit Backpapier
  • Backpinsel
  • Ofen: 200°C Ober-/Unterhitze

Zutaten

Teig:

  • 2 Eier M
  • 250 g Naturjoghurt
  • 500 g Mehl Type 405
  • 4 TL Backpulver
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter

Glasur:

  • 1 Eigelb S oder M
  • 1 El Sahne

Anleitungen

  • Ofen vorheizen.
  • In einer kleinen Schüssel die Eier und den Naturjoghurt zu einer homogenen Masse verquirlen. Beiseite stellen
  • In der großen Schüssel die Mehl, Backpulver, Zucker und Salz vermischen.
  • Die weiche Butter in kleinen Stückchen dazugeben und per Hand alles zu Streuseln vermischen.
  • Die Ei-Joghurt-Mischung dazugeben und mit einem Holzlöffel soweit verrühren bis ein etwas krümeliger Teig entsteht.
  • Per Hand noch etwas verkneten und dann zu einem ca. 4 cm dicken, runden Fladen formen.
  • Den Fladen wie eine Torte in acht Stücke schneiden und diese auf ein mit Backpüapier belegtes Backblech legen.
  • In der zweiten kleinen Schüssel das Eigelb mit der Sahne verquirlen.
  • Die Scone-Stücke mit der Ei-Sahne-Mischung oben und an den Seiten bestreichen.
  • Scones für ca. 15 Minuten backen bis sie etwas braun geworden sind.
  • Kurz auskühlen lassen, fertig!

Die Dinger sind der Knüller! Saftig, zart, fluffig und lauwarm einfach nur köstlich! Probiert es doch mal aus!

Typischerweise werden sie zur Teatime in England mit Clotted Cream gegessen, die bekommt man hier bei uns in einigen Feinkostgeschäften. Ansonsten schmecken sie mit Butter, Marmelade oder auch Schoko-Aufstrich hervorragend.

Das sind auch Lebensmittel, die die meisten von euch zuhause haben, oder? Die Verköstigung kurzfristig auftauchender Besucher ist also gesichert. Bei mir auf jeden Fall, ich hab immer alles zuhause. Und wenn mich keiner besuchen kommt, dann mache ich sie eben für mich selbst. Nicht alle 8 Scones schaffe ich auf einmal, aber hey, am nächsten Morgen schmecken sie auch aufgetoastet. Probiert es einfach aus!

Katharina von Wienerbrød - dem Blog für Backen mit einer Prise Skandinavien
Scones, klassisches, britisches Gebäck zur Teatime, einfaches und schnelles Rezept / Scones, classic British pastry for teatime, easy and quick recipe [wienerbroed.com]