Kladdkaka-Waffeln | Schoko-Waffeln und Sommernächte

Direkt zum Rezept

Während ich hier sitze und schreibe, ist endlich der Frühling draußen angekommen. Endlich Sonne, endlich Wärme. Das hält mich aber nicht davon ab, euch heute etwas Comfort Food zu liefern: Kladdkaka-Waffeln!

Das gute an den Waffeln ist ja, dass sie das ganze Jahr über schmecken. So wie der original Kladdkaka, der schwedische Schokokuchen überhaupt. Der schmeckt in der kalten Jahreszeit hervorragend, wenn er noch lauwarm ist, dann zum Beispiel mit einer Kugel Vanille-Eis.

Er schmeckt aber auch unfassbar gut im Sommer. Zum Beispiel zu Midsommar. Nicht nur auf einer kleinen Schäre im Sonnenuntergang. Sondern auch überall sonst auf der Welt. der Kuchen und damit auch die Waffeln sind also ein prima Gebäck, um sich in den schwedischen Sommer zu träumen.

Mein skandinavisches Backprogramm

Damit passten die Waffeln auch perfekt in mein aktuelles Backprogramm. Der Backofen läuft zur Zeit auf Hochtouren, die Küchenmaschine auch, die Rührschüsseln werde am laufenden Band von Hand gespült weil es zu lange dauern würde, bis die Spülmaschine fertig ist.

Grund hierfür ist mein neues Projekt. Bzw. mein neues Buch! Tadaaa, jetzt ist es auch hier auf dem Blog raus, auf Instagram habe ich es am Montag schon erzählt. Mitte Mai hoffe ich, kommt mein neues Buch heraus, es wird selbstverständlich wieder ein Buch mit skandinavischen Backrezepten sein.

Wollt ihr das Thema wissen? Achtung, Trommelwirbel, hier kommt es:
Midsommar!

Bevor ich euch mehr dazu erzähle, kommt hier erst einmal das heutige Rezept, los geht’s:

Rezept für Kladdkaka-Waffeln, knusprige, saftige Schokowaffeln wie der schwedische Schokoladenkuchen, Rezept für belgisches Waffeleisen, Brownie-Waffeln / Kladdkaka waffles, like the Swedish Brownie [wienerbrod.com]

Kladdkaka-Waffel

Der typisch schwedische Schokoladenkuchen als Waffel!
Vorbereitungszeit10 Min.
Backzeit20 Min.
Gesamtzeit30 Min.
Gericht Waffeln
Land & Region Schweden, Skandinavien
Portionen 8 Waffeln

Equipment

Zutaten
  

Teig

  • 100 g Butter
  • 70 g Schokolade gehackt
  • 190 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier L
  • 300 ml Milch

Außerdem

  • Fett zum Einfetten des Waffeleisens

Anleitungen
 

  • Zuerst die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und dann zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • In der großen Rührschüssel die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver und Zucker mischen.
  • Die Eier und die Milch dazugeben und untermischen.
  • Dann nacheinander die Schokolade und die Butter untermischen bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  • Das Waffeleisen aufheizen und dann leicht einfetten.
  • Den Teig nach und nach zu den Waffeln ausbacken und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, fertig!
Keyword belgische Waffeln, Rührteig, Schokokuchen, Schokolade, schwedisches Rezept, skandinavisch backen, skandinavisches Rezept, Vollmilch, Waffeln
Du hast das Rezept ausprobiert?Poste es doch auf Instagram und verlinke mich @wienerbroedblog oder tagge mich mit #rezeptvonwienerbroed!

Knusprige Schoko-Waffeln, die innen gerade noch ein kliiiiitzekleines bisschen klitschig sind. Nicht ganz so wie bei Brownies, aber eben gerade richtig saftig, das sind die Kladdkaka-Waffeln. Hach, da fange ich gleich wieder an, vom Midsommar zu träumen.

Der Zauber einer Nacht

Also schnell zurück zum Buch. Ich möchte euch mitnehmen in die Zeit um den längsten Tag im Jahr, hoch oben im Norden. Egal ob der Tag, bzw. die Nacht als St. Hans, Midsommar oder Juhannus gefeiert wird. Neben Traditionen, Getränken und viel Herzhaften, gehören natürlich auch Süßes zu den Feierlichkeiten Ende Juni.

Aktuell ist es ja nicht klar, ob wir dieses Jahr in Finnland, Schweden, Norwegen oder Dänemark den Zauber dieser besonderen Sommernacht feiern können, aber mit meinem Buch könnt ihr dann ein wenig Midsommar-Feeling nachhause holen.

Jetzt erst einmal könnt ihr euch Schweden-Feeling mit den heutigen Klasskaka-Waffeln nachhause holen. Macht bestimmt gute Laune und lässt uns von lauen schwedischen Sommern träumen, in denen es lange hell und schön warm ist. Hach, das wäre jetzt wirklich schön! Euch einen wunderschönen Sonntag!

Katharina von Wienerbrød - dem Blog für Backen mit einer Prise Skandinavien
Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Rezept für Kladdkaka-Waffeln, knusprige, saftige Schokowaffeln wie der schwedische Schokoladenkuchen, Rezept für belgisches Waffeleisen, Brownie-Waffeln / Kladdkaka waffles, like the Swedish Brownie [wienerbrod.com]