{Birkes} Dänische Lieblingsbrötchen

Stellt euch vor, ihr sitzt in einem bequemen Liegestuhl auf der Terrasse. Vor euch die der Blick auf die Wellen der Nordsee, hinter euch ein schönes Ferienhaus. Es ist Sommer, die Sonne ist schon aufgegangen und eine leichte Prise bewegt den Strandhafer um das Haus herum. In den Hagebutten summen die ersten Bienchen. Auf dem Tischchen neben euch steht ein frischer Kaffee und ein frisch vom Bäcker gebackenes, typisch dänisches Brötchen: Ein Birkes!

Birkes sind für mich Urlaubsfeeling pur! Schon beim ersten Bisse kommen Erinnerungen an Urlaube in Dänemark, ich hab den Geruch von Salzwasser und sonnenbegebräunter Haut in der Nase. Sofort beschleicht mich diese Leichtigkeit, die man nur im Urlaub hat. Vor meinem inneren Auge sehe ich den Strand in Hvide Sande, in Lønstrup oder Ebeltoft. Ich denke zurück an Urlaube als Kind mit Geschwistern, Eltern und Großeltern oder auch an den ersten Urlaub als eigene kleine Familie. Immer morgens auf dem Frühstückstisch: Birkes, meist mit weißem Mohn bestreut.

Birkes, dänische Brötchen aus Plunderteig mit Mohn / Birkes, Danish Rolle made of puff pastry with poppy [wienerbroed.com]

Birkes, dänische Brötchen aus Plunderteig mit Mohn / Birkes, Danish Rolle made of puff pastry with poppy [wienerbroed.com]Funfact zum weißen Mohn: erst vor ein paar Wochen habe ich in irgendeinem Supermarkt welchen entdeckt und dachte noch: „Prima, wenn ich mal Birkes backe, kaufe ich den und dann werden sie perfekt!“ Tja, wenn ich jetzt nur noch wüsste, wo das war… Ich war in drei unterschiedlichen Supermärkten, aber weit und breit kein weißer Mohn. Mistekiste. Also gibt es leider „nur“ Birkes mit blauem Mohn, aber die gibt es genauso in Dänemark. Los geht’s, hier kommt das Rezept:

Birkes

Dänische Brötchen aus Plunderteig mit Mohn bestreut

Gericht Brot, Brötchen, Salziges Gebäck
Länder & Regionen Dänemark, Skandinavien
Keyword Birkes, Brötchen
Vorbereitung ca. 30 Minuten
Geh-/Kühlzeit 2 Stunden
Portionen 8 Brötchen

Zutaten

Teig:

  • 100 ml Milch lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe frisch
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 275 g Mehl Type 550
  • & Mehl zum Auswellen
  • 100 g Butter Kühlschrankkalt

Deko:

  • g Mohn blau und/oder weiß

Außerdem:

  • Küchenmaschine mit Knethaken, Schneebesen, Wellholz

Ofen:

  • 190°C Umluft

Anleitungen

  1. Lauwarme Milch in die Schüssel der Küchenmaschine geben, life in kleinen Stückchen dazu geben und mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis die Hefe aufgelöst ist.

  2. Ei hinzugeben und alles gut verrühren.

  3. Salz und Zucker hinzugeben und Küchenmaschine starten.

  4. Mehl nach und nach hinzugeben und alles so lange kneten, bis ein gleichmäßiger elastischer Teig entstanden ist.

  5. Teig kurz noch per Hand durchkneten und dann zu einer Kugel formen.

  6. Kugel zurück in die Schüssel geben und abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

  7. Nach dem Gehen kurz per Hand durchkneten und dann auf ca. 30 x 40 cm auswellen.

  8. Nun die Butter vorbereiten. Dafür die kühlschrankkalte Butter mit reichlich Mehl von allen Seiten bestreuen und dann mit dem Wellholz vorsichtig auf ca. 30 x 20 cm auswellen/drücken. Immer darauf achten, dass genug Mehl an der Butter ist damit sie nicht klebt.

  9. Butter auf die Hälfte des Teigs legen.

  10. Dann die Hälfte des Teiges, auf der keine Butter liegt, auf die Butter klappen.

  11. Teig dann auf ca. 30 x 45 cm auswellen und erst ein Drittel (ca. 15 cm) zur Mitte klappen und dann das andere Drittel darauf klappen.

  12. Teig nun 20 - 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

  13. Auswellen, klappen und kühlen noch zweimal wiederholen.

  14. Danach Teig wieder auf ca. 30 x 40 cm auswellen. Und nun über die Längsseite wieder wie oben zusammenklappen, d.h. erst ein Drittel (ca. 10 cm) zur Mitte und dann das andere Drittel darüber.

  15. Die nun entstandene 10 x 40 cm alle 4-5 cm abschneiden, das ergeben 8 - 10 Birkes.

  16. Birkes auf das Backblech legen und abgedeckt noch einmal 15 Minuten gehen lassen.

  17. Backofen vorheizen.

  18. Ei mit Milch verquirlen und ich dem Gehen die Birkes erst auf der Oberseite damit einstreichen.

  19. Dann alle Birkes großzügig mit Mohn bestreuen.

  20. Zuletzt alle Birkes auch auf den Seite mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.

  21. Ca. 15. Minuten backen bis die Birkes goldbraun sind. Kurz abkühlen lassen, fertig.

Birkes, dänische Brötchen aus Plunderteig mit Mohn / Birkes, Danish Rolle made of puff pastry with poppy [wienerbroed.com]

Birkes, dänische Brötchen aus Plunderteig mit Mohn / Birkes, Danish Rolle made of puff pastry with poppy [wienerbroed.com]Es sind jetzt nicht unbedingt die schnellsten Brötchen, aber wenn man den Teig am Vorabend bis zur letzten Gehzeit vorbereitet und ihn über Nacht im Kühlschrank noch weiter gehen lässt, haben die Birkes durchaus das Zeug für Dänemark-Feeling am sonntäglichen Frühstückstisch. Ich werden sie dieses Jahr auf jeden Fall wieder vor Ort genießen, auch wenn ich bisher nur einen einzigen Tag in Dänemark geplant habe (aber dafür noch in allen anderen skandinavischen Ländern!). Habt ihr auch vor, dieses Jahr nach Dänemark zu fahren?

 

Birkes, dänische Brötchen aus Plunderteig mit Mohn / Birkes, Danish Rolle made of puff pastry with poppy [wienerbroed.com]