Rezept für Blaubeerkuchen | Sommer-Sehnsucht

Wisst ihr, wonach ich mich im Moment wirklich sehne? Nach einem Sommer, einem Blaubeer-Sommer. Und deshalb gibt es heute Blaubeeren, denn ich finde, es ist Zeit für einen Blaubeerkuchen.

Direkt zum Rezept

Wo bleibt der Sommer

Ich habe es vorherige Woche schon angerissen: das Wetter nervt! Ich habe wirklich genug vom Regen und den kalten Temperaturen, und die Aussichten zeigen keine langfristige Änderung. Regen, Regen, Regen und Temperaturen unter 20°C. Das bin ich von meinem Geburtsmonat wirklich anders gewohnt.

Also träume ich mich in den Sommer. In einen richtig schönen skandinavischen Blaubeer-Sommer. Ich träume mich an den Strand und stelle mir vor, wie ich stundenlang auf das Meer schauen kann.

Auch das ist etwas, was aktuell wieder in weite Ferne gerückt ist, denn unser Ferienhausvermittler hat uns just letzte Woche den urlaub storniert. Das ist uns vergangenes Jahr auch passiert, war aber irgendwie leichter zu akzeptieren. Dieses Jahr fällt mir das sehr schwer und wir schauen gerade, ob es doch noch irgendwie klappt.

Bis dahin verschwinde ich mal in der Küche und backe mit meinen liebsten Beeren, den Blaubeeren. Es gibt den einfachsten Blaubeerkuchen, den ich kenne. Mit Zimt und Kardamom, also eine Knallerkombi aus skandinavischen Geschmäckern. Hier kommt das Rezept, los geht’s:

Rezept für Blaubeerkuchen, ein schnelles und einfaches Rezept für einen Rührteigkuchen mit Blaubeeren mit Zimt und Kardamom [wienerbroed.com]

Blaubeerkuchen

Ein schnelles und einfaches Rezept für einen Rührteigkuchen mit Blaubeeren
Vorbereitungszeit20 Min.
Backzeit50 Min.
Gesamtzeit1 Std. 10 Min.
Gericht Kuchen, Kuchen, Torten & Tartes
Portionen 1 Kuchen Ø 24 cm

Equipment

  • Küchenmaschine mit Schneebesen-Aufsatz
  • 1 mittlere Schüssel
  • Sieb
  • Springform Ø 24 cm (gefettet und gemehlt)
  • Ofen: 190°C Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

  • 4 Eier M
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter geschmolzen & abgekühlt
  • 210 g Mehl Type 405
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 TL Kardamom gemahlen
  • 250 g Blaubeeren

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • In der Kpchenmaschine die Eier mit dem Zucker zu einer fluffigen, sehr hellen Masse schaumig schlagen.
  • Die geschmolzene und abgekühlte Butter unterrühren.
  • In der mittleren Schüssel 200 g des Mehls, das Backpulver, den Zimt und den Kardamom vermischen. Diese Mischung zur Eier-Zucker-Butter-Masse sieben.
  • Den Teig in die Springform füllen.
  • Ebenfalls in der mittleren Schüssel nun das restliche Mehl mit den Blaubeeren vermischen.
  • Die Blaubeeren auf den Teig geben (sie versinken teilweise beim Backen im Teig).
  • Den Kuchen nun für ca. 50 Minuten backen. ( Stäbchenprobe nicht vergessen und den Kuchen erst aus dem Ofen holen, wenn nichts mehr am Stäbchen klebt. Ggf. zwischendurch mal in den Ofen schauen, wenn der Kuchen oben braun wird, bis zum Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken)
  • Den Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form holen, fertig!
Keyword Beeren, Blaubeer-Kuchen, Blaubeer-Rezept, Blaubeeren, einfaches Rezept, Heidelbeeren, Kardamom, Rührteig, Schnelles Rezept, Zimt
Du hast das Rezept ausprobiert?Poste es doch auf Instagram und verlinke mich @wienerbroedblog oder tagge mich mit #rezeptvonwienerbroed!

Der Kuchen ist definitiv geeignet, sich in den skandinavischen Sommer zu träumen. Und träumen tut uns allen gut, egal ob ihr noch Aussicht auf Urlaub in Skandinavien habt oder nicht.

Also lasst und träumen! Erzählt mir doch mal, was euch denn noch zum Blaubeer-Sommer einfällt? Habt ihr vielleicht schon mal mitten zwischen Blaubeer-Sträuchern irgendwo in Skandinavien gestanden?

Hach, hach, ich würde mich riesig freuen, wenn es für euch und mich dieses Jahr noch klappen wird. Und dann genießen wir die zeit, die wir im Norden verbringen dürfen, nach all dem schlechten Wetter und dem Mistvirus und all dem.

Ich schnappe mir daher jetzt ein Stück dieses saftigen Blaubeerkuchens und träume weiter! Macht es doch genauso!

Katharina von Wienerbrød - dem Blog für Backen mit einer Prise Skandinavien
Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Rezept für Blaubeerkuchen, ein schnelles und einfaches Rezept für einen Rührteigkuchen mit Blaubeeren mit Zimt und Kardamom [wienerbroed.com]