{Blaubeer-Vanille-Schnecke} Eine Riesen-Schnecke!

Es ist mal wieder Zeit für ein Blaubeer-Rezept, oder? Ich finde, es gab schon lang genug kein Blaubeer-Rezept mehr auf diesem Blog, insbesondere für eine ausgewiesene Blaubeer-Liebhaberin wie mich. Sage und schreibe ein ganzes Jahr ist es her, dass ihr ein astreines Blaubeer-Rezept von mir bekommen habt. Damals gab es einen Blaubeer-Mandel-Pie. Heute gibt es eine Blaubeer-Vanille-Schnecke.

Blaubeer-Vanille-Schnecke, riesige Hefeteigschnecke mit Cremefüllung und Blaubeeren / Blueberry vanilla bun, giant bun with creme filling and blueberries [wienerbroed.com]Denn Schnecken gehen bekanntlich immer. Heute gibt es also eine Schnecke. Ein große Schnecke. Eine Schnecke so groß wie ein ganzer Kuchen. Man könnte also auch Schnecken-Kuchen sagen. Gefüllt mit Blaubeeren und einer leckeren Vanille-Creme. Die Blaubeeren kommen heute aus dem Glas, denn die Saison ist ja schon rum. Außerdem ist es in unseren Gefilden nicht mehr so einfach, kleine Waldheidelbeeren zu finden, die eben richtige Blaubeeren sind. Das hat aber auch sein Gutes: so ist es völlig wurscht, ob es Blaubeer-Saison ist oder nicht. Also ein Rezept für alle Jahreszeiten. Prima, oder?

Also, die Blaubeeren kommen aus dem Glas, die Vanille-Creme ist aber selbstgemacht. Quasi selbstgemachter Vanille-Pudding. Lecker, sag ich euch. Und gar nicht so schwer, wie man denkt. Glaubt ihr nicht? Na dann schaut mal hier, hier kommt das Rezept. Los geht’s:

Blaubeer-Vanille-Schnecke

Kuchengroße Schnecke aus Hefeteig mit einer Cremefüllung und Blaubeeren

Gericht Kuchen, Torten & Tartes
Keyword Blaubeeren, Creme, Hefeteig
Vorbereitung ca. 35 Minuten
Back-/Kochzeit 20 Minuten
Gehzeit 1 Stunde
Dauer 55 Minuten
Portionen 1 Schnecke a 26 cm

Zutaten

Teig:

  • 200 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 42 g frische Hefe (1 Würfel)
  • 550 g Mehl Type 550
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Creme:

  • 250 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 25 g Stärke
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 2 TL Vanille-Paste

Glasur:

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch

Außerdem:

  • kleiner Topf, Schneebesen, Küchenmaschine mit Knetaufsatz, kleines Schüsselchen, Wellholz, scharfes Messer, Spritzbeutel mit runder Tülle, Kuchenform mit Backpapier

Ofen:

  • 220°C Ober-/Unterhitze

Anleitungen

  1. Für den Teig Milch auf ca. 40 °C erhitzen und Butter darin schmelzen.

  2. Sobald Butter geschmolzen Hefe in die Mischung geben und so lange rühren bis Hefe komplett aufgelöst.

  3. Restliche Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und Hefe-Mischung dazu geben.

  4. Teig so lange kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.

  5. Abgedeckt für ca. 45 min gehen lassen.

  6. In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten: Dazu Milch aufkochen.

  7. In kleiner Schüssel die restliche Zutaten vermischen.

  8. Milch dazugeben und alles gut verrühren.

  9. Zurück in den Topf geben und unter ständigem Rühren auf mittlerer Hitze erwärmen bis die Masse so eindickt, dass der Schneebesen oder ein Löffel darin stehenbleibt.

  10. Den Teig auf ca. 45 x 50 cm auswellen und längs alle 9 cm in Streifen (9 x 50 cm) schneiden.

  11. Nun Creme mittig auf die Streifen spritzen, bei 4 Streifen an einem Ende ca. 5 cm frei lassen.

  12. Auf die Creme die Blaubeeren verteilen.

  13. Teigstreifen nun zusammenklappen und längs verdrehen.

  14. Den Streifen, der voll Creme ist, in der Kuchenform von der Mitte beginnend zur Schnecke formen.

  15. Nächsten Teigstreifen anlegen, dabei das Creme-freie Ende überlappend um den vorherigen Streifen legen.

  16. Alle Streifen anlegen und zur Schnecke formen, die Form sollte dabei gut gefüllt sein.

  17. Schnecke abgedeckt noch einmal 15 Minuten gehen lassen.

  18. Backofen vorheizen.

  19. Für Glasur Eigelb mit Milch verquirlen und die Schnecke großzügig damit einpinseln.

  20. Schnecke nun für 15 - 20 Minuten backen, sie sollte schön braun werden.

  21. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, fertig!

Blaubeer-Vanille-Schnecke, riesige Hefeteigschnecke mit Cremefüllung und Blaubeeren / Blueberry vanilla bun, giant bun with creme filling and blueberries [wienerbroed.com]

Na, war doch gar nicht so schwer! Und das Ergebnis ist es allemal wert. Das Grundrezept für die Puddingcreme habe ich übrigens von einem italienischen Bäcker, Andrea, der mir noch das ein oder andere Rezept aus seinem alten Familien-Rezeptbuch verraten hat. Vielleicht sollte ich mal wieder davon was backen. Wäre dann zwar nicht skandinavisch, aber seeeeehr lecker. Mal sehen. Bis dahin, euch eine schöne Woche!

 

Blaubeer-Vanille-Schnecke, riesige Hefeteigschnecke mit Cremefüllung und Blaubeeren / Blueberry vanilla bun, giant bun with creme filling and blueberries [wienerbroed.com]