Kirsch-Lakritz-Cookies / Cherry licquorice cookies [wienerbroed.com] Rezept für supersaftige Cookies mit Kirschen, Marzipan und einem Hauch Lakritz / Recipe for supersoft cookies with cherries, marcipan and a hint of licquorice
Drucken Pin

Kirsch-Lakritz-Cookies

Saftige Cookies mit getrockneten Kirschen und einer feinen Lakritz-Note
Gericht Cookies, Kekse & Co.
Land & Region Skandinavien
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 12 Minuten
Arbeitszeit 27 Minuten
Portionen 12 Cookies

Zutaten

  • 50 g Kirschen getrocknet
  • 100 g Mehl
  • 50 g Haferflocken zart
  • 75 g Muscovado-Zucker
  • 1 TL Lakritz-Pulver roh
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Marzipan
  • 100 g Butter Zimmertemperatur
  • 1 Ei

Außerdem:

  • kleines scharfes Messer, Küchenmaschine mit Knetaufsatz (oder Handrührer mit Schüssel), grobe Reibe, Eisportionierer (oder 2 Esslöffel), Backblech mit Backpapier

Ofen:

  • 180°C Ober-/Unterhitze

Anleitungen

  • Die getrockneten Kirschen in kleine Stückchen schneiden.
  • Die trockenen Zutaten in die Schüssel geben und mischen.
  • Das Marzipan mit einer groben Reibe reiben und zu den trockenen Zutaten geben.
  • Butter und Ei dazugeben und alles gut druchkneten bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  • Backofen vorheizen.
  • Mit einem Eisportionierer 12 Portionen auf ein Backblech geben, dabei Abstand zwischen den einzelnen Portionen lassen, die Cookies gehen noch etwas in die Breite
  • Für ca. 10 - 13 Minuten backen bis die Cookies an den Rändern goldbraun ist. Kurz auf dem Blech auskühlen lassen, bevor die Cookies vom Blech genommen werden.