Apfel-Mandel-Kuchen im Glas / Apple almond cake in a jar [wienerbroed.com] Saftiger Rührkuchen, perfekt zum Mitbringen oder Vorbereiten / Juicy cake, perfect for bring along or preparing
Drucken Pin

Rezept für Apfel-Mandel-Kuchen im Glas

Dieses Rezept ist passend für 9 WECK Sturzglas 165 ml/Rundrand 80.
Wenn die Gläser heiß verschlossen werden, hält sich der Kuchen ca. 1 - 1,5 Wochen!
Gericht Kuchen, Torten & Tartes
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 9 Kuchen

Zutaten

eig:

  • 200 g Butter
  • 3 Äpfel
  • Saft von ½ Zitrone
  • 4 Eier (L)
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 120 g Muscovado-Zucker
  • 80 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 2 TL Backpulver
  • Butter & Polenta für die Gläser

Außerdem:

  • kleiner Topf, Schneidebrett, Obstmesser, 2 kleine Schüsseln, Küchenmaschine mit Schneebesen-Aufsatz, Esslöffel, Weckgläser (mit Deckel, Gummiringen & Verschlüssen)

Ofen:

  • 190°C Ober-/Unterhitze

Anleitungen

  • Die Äpfel entkernen und kleinschneiden, ich schneide sie in kleine längliche Stücke, und in einer kleinen Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen. Zur Seite stellen.
  • In der Küchenmaschine die Eier mit den Zuckern und dem Vanille-Extrakt so lange aufschlagen, bis ein hell-gelber Schaum entsteht.
  • Ofen vorheizen.
  • Die Butter zum „Eischaum“ geben und gut vermischen.
  • In einer kleinen Schüssel die restlichen Zutaten mischen und dann löffelweise zum Ei-Butter-Gemisch geben, dabei die Küchenmaschine weiterlaufen lassen.
  • Zuletzt die Äpfel unterheben.
  • Die Gläser buttern und mit etwas Polenta ausstreuen. Dann den Teig gleichmäßig in die Gläser verteilen, er darf bis kurz unter den Rand gehen.
  • Ca. 30 Minuten backen, Stäbchenprobe nicht vergessen.
  • Sobald die Gläser aus dem Ofen kommen gleich mit dem Gummiring und dem Deckel verschließen, eventuell über den Rand stehenden Kuchen einfach in das Glas zurückdrücken. Aber vorsicht, die Gläser sind sehr heiß!!!